Aktuelles

Tantramassage für Körper, Seele und Geist
(Stand 12.12.17)
Der Winter steht in den Startlöchern, unser Bedürfnis nach Rückzug und Einkehr steigt.
Gerade in der dunkleren Jahreszeit sind ausgedehnte Massagen eine Wohltat für Körper und Seele- das gilt natürlich ganz besonders für eine sinnliche Tantramassage.
Während zu Beginn des Sommers mein Fokus noch mehr auf entspannenden klassischen Tantramassagen lag, entwickelt sich im Moment gerade wieder eine besondere Freude an dynamischen und intensiveren Sessions.
Oft weiß man ja auch zu Beginn einer Massage noch gar nicht genau, „wohin die Reise geht“ – es ist eine gewisse Herausforderung, sich auf diesen Prozess wirklich einzulassen. Dadurch wird die Massage immer wieder anders erlebt, immer wieder neu und lebendig.

Aktuelles Angebot für die Zeit von November17 bis Februar18:
10% Rabatt auf alle 4Hand-Massagen

Ab dem 18.Februar wird mein Kollege, Rolf Fischler, als Gastmasseur für einige Tage im Saarland sein und es können auch Termine für Paar- oder 4Hand- Massagen vereinbart werden

Ich weiß, dass sehr viele unterschiedliche Angebote und Interpretationen bezüglich Tantramassage existieren. Da es in diesem Bereich immer noch keine geschützte Berufsbezeichnung gibt, ist die Orientierung leider oft schwierig.
Ich persönlich orientiere mich in meinen Massagen an den Richtlinien des Tantramasssageverbandes (TMV e.V).