Was ist TantramassageTMV?

Tantramassage TMV ist ein achtsames sinnliches Berührungsritual, bei dem der gesamte Körper liebevoll  berührt und massiert wird. Das  Ritual kann  tiefe Gefühle und Entspannung bewirken. Die Massage unterstützt darin, einen ganz individuellen Weg für die persönliche Sexualität zu entwickeln und in einem harmonischen Kontakt mit der eigenen Lebensenergie zu sein.

In der Philosophie des Tantra gilt der Körper als “Tempel der Seele”, den es zu ehren und zu achten gilt. Dabei ist jedes Körpersegment gleich wertvoll und bekommt die gleiche Aufmerksamkeit. Sexualität, Lebensenergie und Spiritualität gehören in diesem Verständnis eng zusammen.

Die vollkommene Hingabe des Empfangenden und die Bereitschaft, sich ganz auf das Wahrnehmen der eigenen Empfindungen einzulassen, sind wesentliche Elemente einer Tantramassage – eine Reise durch und mit dem Körper. In diesem Zusammenhang spielt auch die vertiefte Atmung eine wichtige Rolle.

Jede Massage ist einzigartig, dabei sind die Rollen von Begleiten und Empfangen deutlich voneinander abgegrenzt. Es ist wichtig, sich  der einfühlsamen Führung der massierenden Person wirklich anzuvertrauen und die Möglichkeit des völligen Loslassens zu genießen. Die Berührungen sind auf ein ganzheitliches Erleben ausgerichtet- in diesem Sinne ist die Massage auch nicht als Erotikangebot oder sexuelle Dienstleistung zu verstehen, sondern als besondere Erfahrung des eigenen Körpers und der eigenen Sinnlichkeit.

In meinen Massagen begleite ich Sie aufmerksam,respektvoll und kompetent. Die Massagegriffe sind fließend und unterstützen die Durchlässigkeit des Körpers. Im Verlauf einer Massage kann sich individuell eine unterschiedliche Dynamik entwickeln, was aber durch das innere Erleben und den natürlichen Körperausdruck von selbst entsteht und nicht durch die Stimulation von außen.
– es entsteht ein geschützter Rahmen, in dem Vertrauen und inneres Loslassen möglich werden.

Mit persönlichen Grenzen – auch meinen eigenen-  gehe ich sehr achtsam um  und es ist mir wichtig, dass während der Massage keine gegenseitigen Berührungen stattfinden.

Das Massage-Ritual ist für Frauen, Männer und Paare gleichermaßen ein tiefes Erlebnis, das auch eine Stabilisierung der persönlichen sexuellen Identität fördern kann.

In meiner Praxis sehe ich die Tantramassage als wertvolles Instrument im Rahmen meiner therapeutisch orientierten Arbeit. Sie eröffnet die Möglichkeit, ohne Vorgaben von Übungen und theoretischen Überlegungen, sich ganz auf den Moment einzulassen, sich selbst und der begleitenden Person Vertrauen zu schenken und das positive Körpergefühl ganz authentisch zu genießen.
Ich richte mich in meiner Massagearbeit nach den Kriterien des Tantramassage Verbands (TMV®e.V.).

Kontakt

Ute Himmelsbach
Relaks Massagen
Bühler Straße 47
66130 Saarbrücken
mail@tantra-relaks.de
Telefon: 0174 / 308 37 83

Diese Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. I Agree, Deny
425